Musiklehre Online

Intervalle Kapitel 7d
Konsonanzen / Dissonanzen

Intervalle teilt man in Konsonanzen und Dissonanzen. Zeichen von Konsonanz ist die Wirkung von Ruhe und Entspannung, Zeichen von Dissonanz sind Reibung und Schärfe mit dem Streben nach Auflösung in eine Konsonanz.

Konsonante Intervalle sind:

Prim, Oktav, Quart, Quint 
(vollkommene Konsonanzen)

Terz, Sext und Dezim
(unvollkommene Konsonanzen)

Dissonante Intervalle sind:

alle Sekunden, Septen und alle
übermäßigen und verminderten Intervalle.

 

nächste Seite

Seite drucken... Stichwortverzeichnis

© 1998-2017, Copyright by Johannes Kaiser-Kaplaner

 


Notenspiel für Windows Kaffeespende