1001 'musikalische' Fachwörter - das Musiklexikon (Fachwortlexikon)
präsentiert von
Musiklehre Online

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
 

Überleitung

eine untergeordnete Passage, die zwei wichtigere verbindet.

übermäßig

können die großen und reinen Intervalle durch Vergößerung um einen Halbton werden

Umkehrung

1. eines Akkordes: die Setzung eines anderen Akkordtones in den Bass (z.B. c-e-g; 1.U.: e-g-c; 2.U. g-c-e)
2. eines Themas (Spiegelung): die Intervalle werden umgekehrt - in die andere Richtung gegangen.

umore

(italienisch) Humor; con umore, mit Humor.

una corda

(italienisch) Anweisung für Pianisten, das linke Pedal zu drücken.

unisono

Zusammenspiel zweier oder mehrerer Stimmen mit derselben Tonhöhe, im Einklang.
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
 
Home

Musiklehre Online

www.musica.at

Komponisten.at

Musiklexikon Österreich


Alle hier im Musiklexikon eingetragenen Informationen wurden unter dem Gesichtspunkt höchstmöglicher Sorgfalt erstellt, es kann jedoch keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der hier im Musiklexikon eingetragenen Daten übernommen werden. Das Copyright der Seiteninhalte liegt bei Johannes Kaiser-Kaplaner - Alle Rechte vorbehalten! Die Seiten dürfen für den privaten Gebrauch und für Unterrichtszwecke ausgedruckt werden unter der Voraussetzung, dass der Copyright-Vermerk der einzelnen Seiten weder gelöscht noch verändert wird. Ich freue mich über eventuelle Hinweise und Ergänzungen - kk @ musica.at

© 1998 / 2014 by Johannes Kaiser-Kaplaner - www.musica.at.