Enharmonische Umdeutung

Töne, welche in unserem Musiksystem gleich klingen, aber verschieden geschrieben werden, sind enharmonisch identisch (d.h. sie haben auf einer Klaviertastatur dieselbe Taste).
So ist zum Beispiel der Ton cis' identisch mit dem Ton des'.

Halbton Ganzton Enharmonische Verwechslung

Man nennt dies enharmonische Umdeutung oder auch enharmonische Verwechslung. Wie aus der Tastatur oben ersichtlich, sind die Töne Ais und B, Cis und Des, Dis und Es, Fis und Ges, Gis und As dieselbe Taste, d.h. sie klingen gleich, können aber verschieden geschrieben bzw. benannt werden.

Halbton Ganzton Enharmonische Verwechslung

Benutzer nicht angemeldet! - Bitte hier anmelden