Nutzungsbedingungen

Druckansicht Druckansicht
Nutzungsbedingungen / Allgemeine Geschäftsbedingungen der Musiklehre Online
16. 12. 2018

Anbieter
Mag. Johannes Kaiser-Kaplaner
Mühlbach 44, A-9184 St.Jakob/i.R.
Fax: +43 (0) 1253 3033 8989
UID ATU26852901 – kk(@)musica.at
Im Folgenden „Anbieter“ genannt

Hinweis: Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form „Benutzer“ gewählt, nichtsdestotrotz bezieht sich die Angabe immer auf Angehörige beider Geschlechter.

I. Geltungsbereich

a) Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Inhalte auf der Webseite www.musiklehre.at und www.musiklehre.online – im Folgenden „Musiklehre Online“ genannt.
b) Mit der Nutzung der Musiklehre Online erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen vollinhaltlich einverstanden.

II. Registrierung

a) Es besteht keine Pflicht aber auch kein Anspruch auf eine Registrierung. Alle öffentlich zugängigen Inhalte können auch ohne Registrierung zum persönlichen Gebrauch abgerufen werden.
b) Die Registrierung für die Nutzung der Musiklehre Online ist kostenpflichtig. Die Nutzungsdauer ist auf ein Jahr (365 Tage) beschränkt und kann vor Ablauf verlängert werden.
c) Nach Ablauf der Nutzungsdauer ist eine Neuregistrierung grundsätzlich möglich. Im Fall einer Neuregistrierung kann die Zuweisung des vorherigen Benutzernames jedoch nicht garantiert werden.
d) Im Fall einer Registrierung ist der Benutzer verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und diese nur persönlich zu verwenden.
e) Eine Übertragung des Benutzerzugangs auf eine andere Person ist grundsätzlich nicht gestattet.
f) Für nicht registrierte Benutzer der Musiklehre Online wird Werbung eingeblendet. Lesen Sie dazu auch unsere →Datenschutzerklärung

III. Leistung, Gewährleistung und Haftung

a) Der Anbieter der Musiklehre Online gestattet dem Benutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen, Inhalte abzurufen und zum persönlichen Gebrauch Inhalte – soweit diese explizit zum Herunterladen zur Verfügung gestellt werden – auch herunterzuladen.
b) Der Anbieter ist bemüht, im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten, die Inhalte der Musiklehre Online ständig verfügbar zu halten. Es besteht jedoch kein Anspruch auf eine ständige Verfügbarkeit. Wartungsarbeiten, technische Ausfälle, Fehler, Ereignisse höherer Gewalt, Hackerangriffe etc. können auch dazu führen, dass die Verfügbarkeit nicht gegeben ist. Ebenso besteht kein Anspruch darauf, dass die Inhalte der Musiklehre Online mit jedem internetfähigen Gerät und jedem Browser korrekt dargestellt und vollinhaltlich funktionsfähig sind.
c) Der Anbieter übernimmt ausdrücklich keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.
Diese dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Alle Hinweise, Empfehlungen und Auskünfte sind unverbindlich. Jegliche Verwendung der angebotenen Inhalte geschieht auf eigenes Risiko.
d) Die Haftung des Anbieters und seiner Erfüllungsgehilfen (z. B. Moderatoren im Forum) ist dem Grunde nach auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt; eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.
e) Obgleich der Anbieter sich bemüht, sein Angebot von Schadsoftware (Viren, Trojaner etc.) frei zu halten, kann eine Freiheit von Schadsoftware nicht garantiert werden. Der Anbieter empfiehlt dem Nutzer die Installation geeigneter Schutzprogramme und das regelmäßige Aktualisieren derartiger Programme.
f) Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr oder Haftung für die im Forum veröffentlichten und eingestellten Beiträge und Themen, für externe Links und die daraus resultierenden Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Der Anbieter ist nicht verpflichtet, die übermittelten und gespeicherten Beiträge der Benutzer zu überwachen oder ständig zu überprüfen ob diese rechtswidrige Inhalte aufweisen.
f) Bei den Werbeeinblendungen auf der Musiklehre Online übernimmt der Anbieter keinerlei Haftung für deren Inhalt und Richtigkeit. Für den Inhalt solcher Werbeeinblendungen ist der Werbekunde einzig und allein verantwortlich.
g) Der Anbieter übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten.

IV. Kosten

a) Benutzern der Musiklehre Online ist es grundsätzlich gestattet, alle öffentlich zugängigen Inhalte gemäß unseren Nutzungsbedingungen kostenlos zum persönlichen, privaten Gebrauch zu nutzen.
b) Registrierte Benutzer
Darüber hinausgehend bietet die Musiklehre Online auch Inhalte an, welche nicht öffentlich zugängig sind und ausschließlich registrierten Benutzern zur Verfügung stehen.
Registrierte Benutzer haben das erweiterte Recht alle zur Verfügung gestellten Inhalte der Musiklehre Online im Rahmen ihrer Unterrichtstätigkeit mit ihren eigenen Schülern im eigenen Unterricht zu verwenden und zu diesem Zweck auch auf ihrem persönlichen Computer (Laptop etc.) lokal zu speichern.
Eine Registrierung als Benutzer der Musiklehre Online ist kostenpflichtig und zeitlich beschränkt, näheres dazu entnehmen Sie des Seite Registrierung als Benutzer der Musiklehre Online.
c) Registrierte Benutzer, erweiterte Nutzung
Öffentliche und private Schulen können einen erweiterten Zugang als registrierter Benutzer erwerben. Dieser erweitere Zugang gestattet das Speichern der zum Download zur Verfügung gestellten Inhalte auf allen Computern am Schulstandort und das Einrichten eines Zugangs zur Musiklehre Online im Schulnetzwerk. Ansprechperson für den Anbieter und Verantwortlicher ist in diesem Fall ausschließlich diejenige Person, welche die Registrierung durchgeführt hat. Eine Weitergabe der Zugangsdaten an andere Personen – auch innerhalb der Schule – ist auch in diesem Fall nicht zulässig (einzige Ausnahme ist der Systemadministrator der Schule, für die Einrichtung eines Zugangs zur Musiklehre Online im Schulnetzwerk).
d) Rückerstattung
Ausgenommen im Fall des ausgeübten Rücktrittsrecht (Widerrufsrecht) werden grundsätzlich keine Rückerstattungen gewährt.
e) Preise
Sämtliche Preisangaben des Anbieters verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer (MWSt.).

V. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Zugriffe auf die Inhalte der Musiklehre Online werden in Logfiles gespeichert, näheres dazu entnehmen Sie bitte unserer →Datenschutzerklärung

VI. Pflichten des Benutzers

a) Grundsätzlich hat jeder Benutzer der Musiklehre Online unser Angebot so zu nutzen, dass eine exzessive Beanspruchung des Angebots ausgeschlossen wird.
b) Insbesondere ist die Nutzung von sogenannten „website downloadern, web scrapern“, also jede Art von Software und Scripten welche versuchen die Webseite als Ganzes herunterzuladen strikt untersagt. Derartige Versuche werden vom Anbieter nach Möglichkeit geblockt und unter Umständen wird die zu Grunde liegende IP Adresse für weitere Zugriffe der gesamten Webseite dauerhaft gesperrt. Wenn Sie glauben, von so einer Sperre betroffen zu sein, wenden Sie sich bitte per Formular auf der Seite https://www.kk.email/kontakt/ mit möglichst detaillierten Angaben direkt an den Anbieter.

a) Pflichten als Forum-Benutzer
Der Benutzer verpflichtet sich keine Beiträge veröffentlichen, die gegen diese Nutzungsbedingungen, gegen die guten Sitten oder sonst gegen geltendes Recht verstoßen.

Insbesondere folgende Punkte sind dabei unbedingt zu unterlassen:

a1) Inhalte zu veröffentlichen, die unwahr sind und deren Veröffentlichung einen Straftatbestand oder eine Ordnungswidrigkeit erfüllt.
a2) Die Verwendung von gesetzlich durch Urheber- und Markenrecht geschützte Inhalte. Dies betrifft insbesondere – aber nicht ausschließlich – Inhalte (Texte, Bilder, Grafiken)
von anderen Webseiten, ohne dass der Forum-Benutzer über eine rechtmäßige, nachweisbare Berechtigung dazu verfügt. Bei Text-Zitaten – als Beleg oder zur Erläuterung des Inhalts – ist eine Quellenangabe anzugeben.
a3) Inhalte zu veröffentlichen, die beleidigend, rassistisch oder diskriminierend sind (auch nicht als Zitat).
a4) Inhalte zu veröffentlichen, die der Werbung / Eigenwerbung dienen – ausgenommen davon ist ausschließlich das Forum „Vorstellung – Eigenwerbung“.
a5) Personenbezogene Daten anderer Personen zu veröffentlichen.
a6) Kommentare welche nur den Zweck des Kommentierens selber haben und sonst keinen Mehrwert aufweisen, also keinen Bezug zum eigentlichen Thema haben und / oder eine gestellte Frage nicht beantworten oder sinnvoll ergänzen.

b) Forum-Benutzer haben die alleinige Verantwortung für die Inhalte ihrer Beiträge. Falls Dritte wegen der vom Forum-Benutzer eingestellten Beiträge Ansprüche an den Anbieter stellen, verpflichtet sich der Forum-Benutzer, den Anbieter von deren Ansprüchen und damit eventuell verbundenen Rechtskosten freizustellen und dem Anbieter bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen.

c) Mit Veröffentlichung eines Beitrages räumt der Forum-Benutzer dem Anbieter das Recht ein, den Beitrag dauerhaft zum Abruf bereitzustellen, der Forum-Benutzer hat keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung der von ihm erstellten Beiträge.

d) Das Forum der Musiklehre Online ist derzeit nur für angemeldete Benutzer der Musiklehre Online zugängig: Der Anbieter behält sich das Recht vor, einzelne Forenbereiche (einzelne Kategorien, Themenbereiche) in Zukunft auch öffentlich zugängig zu machen, ohne dass dies einer besonderen Ankündigung bedarf.

e) Sollte der Benutzer gegen diese Nutzungsbedingung verstoßen, behaltet sich der Anbieter das Recht vor, den Zugriff des Benutzers einzuschränken, seine Beiträge im Forum zu ändern, diese (als Teil oder auch als Ganzes) zu löschen und im Wiederholungsfall dem Benutzer die weitere Nutzung der Musiklehre Online zu untersagen.

VII. Rücktrittsrecht (Widerrufsrecht)

Sie haben grundsätzlich das Recht, binnen vierzehn Tagen – auch ohne Angabe von Gründen – Ihre Registrierung zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Ihre Registrierung von uns per E-Mail bestätigt wurde. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per E-Mail oder Fax) über Ihren Entschluss die Registrierung zu widerrufen informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular (https://www.musiklehre.at/g7/widerrufsformular/print/) verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Möglichkeit zum Verzicht
Bei der Registrierung haben Sie die Möglichkeit frei zu entscheiden, ob Sie auf Ihr Rücktrittsrecht (Widerrufsrecht) verzichten möchten und somit Ihr Zugang als registrierter Benutzer der Musiklehre Online schon vor Ablauf der vierzehntägigen Widerrufsfrist aktiviert wird.

VIII. Verwendung der Inhalte

Das Kopieren und Ausdrucken der Inhalte ist nur für private und für Unterrichtszwecke (registrierte Benutzer) erlaubt.
Veröffentlichungen jeglicher Art (auf Internetseiten oder anderen Medien), auch das Verwenden einzelner Inhalte (Texte, Grafiken, Audio-Dateien) ist nur mit schriftlicher Zustimmung des Autors Mag. Johannes Kaiser-Kaplaner gestattet.

Hinweis: Bitte verwenden Sie für diesbezügliche Anfragen das Kontaktformular oder eine formlose E-Mail. Schüler únd Studenten welche Teile der Musiklehre Online für eine Facharbeit oder Ähnliches verwenden wollen und eine höfliche Anfrage (mit kurzer Beschreibung ihres Vorhabens) stellen, erhalten die Zustimmung ohne Probleme.

IX.Gerichtsstand, Salvatorische Klausel, Sonstiges

a) Gerichtsstand für alle sich im Zusammenhang mit der Musiklehre Online ergebenden Streitigkeiten ist, soweit es sich nicht um Verbrauchergeschäfte handelt, ausschließlich Villach (A-9500 Villach, Österreich).
b) Soweit dem nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Heimatrecht des Benutzers entgegenstehen, gilt österreichisches Recht.
c) Sind einzelne Punkte (Formulierungen) dieser Nutzungsbedingung nicht mehr ganz oder nicht mehr vollständig konform mit der geltenden Rechtslage, so berührt dies die Wirksamkeit der verbleibenden Punkte nicht.

X. Änderungsvorbehalt

Der Anbieter hat jederzeit das Recht die Nutzungsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Eventuelle Änderungen / Ergänzungen werden auf der Webseite entsprechend angekündigt und veröffentlicht.

 Nutzungsbedingungen PDFDruckansicht Druckansicht