Bass-Schlüssel

Der neben dem Violinschlüssel am häufigsten verwendete Schlüssel ist der Bass-Schlüssel ( auch F-Schlüssel genannt, er entstand aus dem Buchstaben F). Dieser Schlüssel fixiert das kleine f.

Notenschrift Notenbalken

Die Noten des Bass-Schlüssels werden folgendermaßen dargestellt:

Notenschrift Bassschlüssel

Aus diesen Beispielen ist ersichtlich, dass sich die Reihe der Töne immer wiederholt und zwar im Abstand von acht Tönen. Diesen Abstand nennt man Oktav (vom lateinischen octavus = der Achte; siehe auch Intervalle).

Benutzer nicht angemeldet! - Bitte hier anmelden